Erledanz - Folk von der deutsch-französischen Grenze

Klaus Eckhardt (Gesang, Zister, Mandola) ist in Saarbrücken, wenige Kilometer von der deutsch-französischen Grenze entfernt, aufgewachsen. Mit der Irish & Scottish Folk Band Scapa Flow gab er Konzerte quer durch Deutschland, von Hamburg über Saarbrücken bis Frankfurt. Mit Fiddle & Feet trat er unter anderem in Dublin auf. Früh kam er jedoch auch in Kontakt mit der Musik seiner eigenen Heimat und gehört heute zu den wenigen, welche die reichlich überlieferte Musik der Region Saarland/Lothringen wiederbeleben.

Henrike Eckhardt (Blockflöten, Low Whistles, Streichpsalter, Gesang, Glockenspiel) kommt aus Norddeutschland. In verschiedenen Formationen und den Sessions der Hamburger Folkszene hat sie bewiesen, dass man Irish Folk auch auf Blockflöten so spielen kann, dass es irisch klingt. Heute liegt der Schwerpunkt ihrer musikalischen Aktivitäten auf der traditionellen deutschen Musik und den Tanzmelodien der Bal Folk-Szene.

Erledanz ist unter anderem aufgetreten bei: • Rencontre Lutherie, Dancerie Met Müsik, Lautenbach (F) • Internationales Folktreffen auf dem Scheersberg • Erlanger Bal Folk Festival • TFF Rudolstadt Straßenmusikprogramm • Drehleier- und Dudelsackfestival Lißberg • Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim • Kultgießerei Dudweiler • Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim • Kammerspiele Ansbach (Café Max) • Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd • Kulturwerkstatt Simmersfeld • Ambassadorclub Hamburg ...

Die Urheberrechte an den Fotos auf dieser Seite liegen bei Elke Walter.